Zum ersten Mal im Court?

Wir sagen Dir, was all die Linien und Anzeigen zu bedeuten haben:

Die Spielfläche ist 5,5 Meter breit und 8 Meter lang. Der Abstand von Boden zur Decke beträgt 2,7 Meter. Die Rückwand besteht aus einer Sicherheitsglas – Konstruktion mit Eingangstür. Der gesamte Court ist durch ein in die Decke integriertes Beleuchtungssystem ausgeleuchtet. Der Boden besteht aus Sportparkett. Rote Markierungen auf dem Boden bezeichnen die Aufschlagfelder (siehe Spielregeln). An der Front- und Rückwand zeigen sie die Bereiche des „Aus“. Graue Markierungen auf dem Boden und an den Seitenwänden dienen den Spielen zur Orientierung.

Über die beiden Touchpads in den Seitenwänden wird die elektronische Spielstandsanzeige bedient, die in die Frontwand integriert ist. Diese zeigt nicht nur den aktuellen Spielstand, sondern auch wer Aufschlag hat.

Wenn der Ball auf den durch eine rote Linie gekennzeichneten Tin-Bereich an der Frontwand trifft, sendet die Elektronik ein akustisches und optisches "Ball-Aus"-Signal.